Fonic All-Net Flat – Prepaid Tarif im Telefónica Handynetz

0

Fonic TarifeDie FONIC GmbH ist eine Tochter der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG mit Sitz in München. Als Discounter siedelt der Anbieter seine Tarife im unteren Preissegment an und setzt dabei insbesondere auf Flexibilität. So vermarktet Fonic seine All-Net Flat als Prepaid Tarif ohne festen Vertrag. Die Grundgebühr gilt jeweils für 4 Wochen. Im Preis enthalten ist neben einer All-Net Flat (dt. Fest- und Handynetze) auch eine LTE Datenflat. Bis zum Verbrauch von 2 Gigabyte lässt sich die Internetverbindung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s nutzen. Danach erfolgt beim Münchner Anbieter, wie auch bei o2, eine Drosselung auf 32 KBit/s.

Anbieter
Tarif
Handy
Netz
Internet
(Drosselung)
SMS
Preis
Bemerkungen
Aktionen etc.
Lauf-
zeit
Grundgebühr
(Ø-Preis)
Fonic
All-Net Flat
Netz: O2 NetzO2 Netz
Internet: 2 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 32 KBit/s
SMS: Flatrate
Prepaid-Tarif
Grundgebühr gilt nur für 4 Wochen
25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
Laufzeit: 1 Monat
Grundgebühr: 19,99
Preis: Ø21,24 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    19,99 € Grundgebühr (25x19,99 €,
da Abrechnung im 4 Wochen-Zyklus)
+   9,95 € Startpaket (einmalig)
Ø 21,24 € Effektivpreis pro Monat

Flexibilität steht im Vordergrund

Fonic Allnet Flat

Fonic Allnet Flat

Im Vergleich zu monatlich kündbaren Flatrates lässt sich die Fonic Allnet Flat so noch flexibler nutzen, da die pauschale Abrechnung für alle Gespräche alle 4 Wochen gebucht und wieder abbestellt werden kann. Damit lässt sich die alle Netze Flat bei Bedarf auch vorübergehend unterbrechen. Die Bezahlung erfolgt dabei im Voraus (Prepaid, Aufladung über Lastschriftverfahren vom Bankkonto). Der Verkauf der ohne Vertragsbindung auskommenden Mobilfunkanschlüsse erfolgt vorrangig online über die Internetseite des Unternehmens. Darüber hinaus lässt sich die Fonic SIM-Karte aber auch offline, in zahlreichen Verkaufsstellen (Supermärkte, Fachhandel etc.) beziehen.

Beitrag teilen