Yourfone Handyvertrag: LTE Flat Tarife bis 225 MBit/s

0

Yourfone TarifeMit dem Start seiner Allnet Flat sorgte Yourfone im April 2012 für Bewegung im deutschen Mobilfunkmarkt. Kurz nachdem das damals in Hamburg ansässige Unternehmen mit seinem Pauschalangebot zum Kampfpreis von unter 20 Euro pro Monat für Schlagzeilen gesorgt hatte, folgten zahlreiche weitere Anbieter. Im Jahr 2015 wurde Yourfone dann an Drillisch verkauft. Mittlerweile gehören die Yourfone Allnet Flat Verträge aber nicht mehr zu den günstigsten Tarifen, sondern bewegen sich bei vergleichbarer Ausstattung eher im Preis-Mittelfeld. Innerhalb der Drillisch AG ist Yourfone als Marke für den stationären Handel (offline) ausgewählt und bewegt sich im Konzern selbst oft am oberen Ende der Preisskala.

Allnet Flat Tarife im Überblick

Anbieter
Tarif
Handy
Netz
Internet
(Drosselung)
SMS
Preis
Bemerkungen
Aktionen etc.
Lauf-
zeit
Grundgebühr
(Ø-Preis)

Yourfone Handyverträge im Detail

Yourfone Handyvertrag

Yourfone Handyvertrag im Shop oder online erhältlich

Mit den Yourfone Allnet Flat Tarifen können Kunden unbegrenzt in alle nationalen Mobilfunk- und Festnetze telefonieren und mit dem Smartphone (z.B. iPhone 8) im World Wide Web surfen. Die Internet Maximalgeschwindigkeit von 50 oder 225 MBit/s wird nach Verbrauch des Inklusivvolumens nicht kostenfrei gedrosselt. Statt dessen erfolgt eine kostenpflichtige Aufladung per Datenautomatik, die sich nicht abschalten lässt. Erst nach 3 Datenaufladungen pro Monat, die jeweils mit Gebühren von 2 oder 3 Euro zu Buche schlagen erfolgt eine kostenfreie Drosselung auf 16 KBit/s im Download. Für Textnachrichten berechnet der Discount-Anbieter im kleinsten Tarif 9 Cent pro SMS. Bei allen anderen LTE Allnet Flats ist eine SMS Flat bereits im Preis enthalten. Die jetzt im Telefónica Netz (früher E-Plus) angebotenen Postpaid Handy Flatrates sind ausschließlich mit einem Zweijahresvertrag erhältlich. Etwas unterhalb des Preisniveaus von Yourfone bewegen sich beispielsweise die Drillisch Marken Maxxim und Simply oder auch Freenetmobile mit seiner FreeFlat.

Beitrag teilen